Projekt Wiffzack

Posted on Posted in Slackline Workshop

English Version

Durch „Wiffzack“, einem Projekt der Sportunion Tirol in Kooperation mit vielen verschiedenen Sportvereinen, soll Schülerinnen mit sonderpädagogischem Förderungsbedarf durch den Einsatz verschiedener gewöhnlicher und außergewöhnlicher Sportarten (z.B. Parcour, Freerunning, Klettern, Slacklinen u.v.m.) Freude an Sport und Bewegung nähergebracht werden.
Seit Frühjahr 2015 halten wir (Hanna Krönner und Tessi Weber) im 2 Wochen-Rhythmus eine Art Sportstunde mit Fokus auf Gleichgewicht, Koordination und Körpergefühl für die Schülerinnen der Schule am Inn. An der Schule am Inn werden ausschließlich Kids mit starkem Förderbedarf unterrichtet, was unsere Aufgabe mitunter zur Herausforderung macht. Trotzdem macht es Hanna und mir einen riesen Spaß, mit den Kids Sport zu machen, sie zu fordern und zu sehen, wie begeisterungsfähig sie sind!

 

Project „Wiffzack” is a cooperation between the Sportunion Tyrol and many different sport clubs. It`s aim is to excite students with special needs for sports by showing them a variety of common and uncommon kinds of sport (for example: parcour, freerunning, climbing, slacklining and many more)
Since spring 2015 we (Hanna Krönner and Tessi Weber) give the students of the Schule am Inn twice in a month a sport lesson, with focus on balance, coordination and body awareness. This school is a pure special school, which makes our task challenging sometimes. But still Hanna and I have a lot of fun to do sports with the kids and see them developing passion and excitement.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *